Das Universum

hat mir heute zugeblinzelt. Erst ganz fein und leise und dann hat es – glaube ich – ganz breit gegrinst.
Wenn ein Mitarbeiter der mittleren Führungsebene versucht, durch Zurückhalten von Informationen und Sätzen wie “ Ein Urlaub ist erst dann genehmigt, wenn der Vorgesetzte ihn unterschrieben hat“, seine Machtposition zu sichern. Dann ist das einfach traurig. Leider ist mein Chef so ein Mensch. Ohne (schulpflichtige) Kinder hatte er 3 Wochen mitten in den Sommerferien blockiert, von denen er auf 1 Woche verzichten musste, weil der große Chef ja auch mal in den Urlaub fahren wollte. Wenn dieser Mensch aber selbst ohne unterschriebenen Urlaubsschein in den Urlaub geht, dieser Urlaub sich blöderweise dann doch mit dem des großen Chefs überschneidet und gleichzeitig ein Kunde mit einer noch nie dagewesenen Rückrufaktion droht, dann hat das Universum mal kurz geblinzelt. Schadenfreude? Ja, sicher! Hätte er anders haben können, will er aber offensichtlich nicht. Danke Universum.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s