Archiv der Kategorie: Uncategorized

Ziemlich viele Rippen

In der letzten Woche sind drei Schals fertig geworden: Links oben ein Schal in Anglergrün (300 g Mega Stoppino Fuso) für meinen Vater aus einer aufgeribbelten, halb fertigen Strickjacke, die so überhaupt nicht mehr meins war. Muster: Mistake ribs Rechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ja, was schreib ich nur?

Wenn ich mir nach langer Zeit die Statistik ansehe, dann gibt es ja doch ein paar Unverdrossene, die hier ab und zu vorbeischaun? Im Moment habe ich Langeweile. Der Gatte ist mit den „Kindern“ im Schwäbischen und feiert Fasnet. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Achtung Foto-Marathon

Derzeit auf den Nadeln: Welted Cowl aus Lang Alpaca Dégradé. Gekauft in der Wollbox. Ein mindless Projekt zum Stricken am Rechner oder beim Fernsehen Und dann ist da noch Crosby aus Online Sockenwolle 7fach. Er gefällt mir nicht so gut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Leben plätschert so dahin…..

und das ist auch gut so. Gestrickt habe ich schon und auch einiges fertig bekommen, aber irgendwie fehlt mir die Lust, hier davon zu berichten. Wir waren im Juni zum Wandern in Südtirol. Leider habe ich mir einen Magen-Darm-Infekt mitgebracht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mir war mal wieder nach rosa…..

Bei meinem letzten Besuch in der Wollbox war mir mal wieder nach rosa und ein luxuriöses Strängelchen Madelintosh Tosh Merino Light, der verführerisch an Ständer hing, durfte mitkommen. Gedacht war die Wolle für einen Chickadee Cowl als Mitnahmegstricks auf unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kraft tanken

Urlaub ist angesagt und ich muss dringend Kraft tanken. Seit Himmelfahrt habe ich frei und heute war der erste Tag, an dem die Gedanken nicht immer wieder um die Arbeit kreisten….. Neben ungeliebten Arbeiten wie „Heizkörper schrubben“ habe ich heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Kinners wie die Zeit vergeht…

Gestern haben die ehemaligen Pubertisten ihren 21. Geburtstag gefeiert. Sie haben sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt, dass wir zu Ihnen nach Hannover kommen. Da meine Mutter derzeit gesundheitlich eh nicht in der Lage gewesen wäre, in den 4. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben, Katzen, Pubertisten, Uncategorized, Wolle | 2 Kommentare